Ministranten von Mariabrunn und Eriskirch

Die Ministranten (Kinder nach der Erstkommunion, Jugendliche) beider Gemeinden bilden eine Gemeinschaft. Sie ministrieren, proben und treffen sich zu unterschiedlichsten gemeinsamen Aktivitäten.

Kontakt:

Diakon Dieter Walser, 0 75 41 / 8 23 52 oder die Oberministranten in Eriskirch Simone Walzer, 07541 / 8608 und in Mariabrunn Fabian Dieterle, 0170 / 4603073

Homepage der Ministranten von Eriskirch und Mariabrunn


Weitere offene Angebote für Kinder und Jugendliche:

Kontakt:

Diakon Dieter Walser

0 75 41 / 8 23 52

Wir freuen uns über jede/n, der/die gerne mithelfen möchte.


-          Vanta Hanuva Männeraktion (Männer ab 16 Jahren) offene
           Nachmittage und Einzelveranstaltungen, alle 6-8 Wochen (Sa)

-          Siedler von Catan, Brettspiele, Werwolf von Düsterwald u.a.
           Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene, unregelmäßig     

-          The Rhythmidoos, Trommel- und Didgeridoogruppe, für Kinder ab 12
           Jahren, Jugendliche und Erwachsene, unverbindlich und kostenlos
           schnuppern, die Instrumente kennen lernen, erlernen, auf ihnen üben,
           improvisierend zusammen spielen, jeden 1. und 3. Freitag im Monat ab
           19.00 Uhr Didgeridoo, ab 20.00 Uhr zusammen mit Trommeln im Kirchenge-
           gemeindesaal in Mariabrunn         

Jugendtreff „Kallers“

Der Jugendtreff „Kallers“ befindet sich in den Unterräumen der Alten Schule in Mariabrunn gegenüber der Kirche. Dort finden in eigener Regie gesellige Abende, Partys und Konzerte statt. Kontakt mit dem Leitungsteam kann über das Pfarramt, 0 75 41 / 8 23 52 aufgenommen werden.

Familientreff Eriskirch

Derzeit vom Landkreis getragene Familientreff Eriskirch bietet in den Gruppenräumen der ev. Kirche in Schlatt und in den Gemeinwesenräumen der Neuen Ortsmitte außerdem zahlreiche Aktivitäten, unter anderem Spielkreise und betreute Gruppen für Eltern mit Kindern von 0 – 3 Jahren sowie Termine der Erwachsenenbildung.

Kontakt:

Susanne Wagner

0 75 41 / 98 16 52

www.familientreff-eriskirch.de

Weitere, auch ökumenische, Infos und Kontakte bei der evangelischen Pfarrerin Reinhild Neveling, Tel.: 0 75 42 / 97 82 08

pfarramt.eriskirch(at)elk-wue.de

Seniorennachmittage

Die katholischen Kirchengemeinden Eriskirch und Mariabrunn veranstalten monatlich Seniorennachmittage in der Wilhelm-Schussen-Halle. Die bürgerliche Gemeinde stellt hierfür die Festhalle kostenlos zur Verfügung. Es erwarten Sie: Bewirtung, Unterhaltung, Informationen und Feiern.

Kontakt:

Ursula Brugger
Knöbelhof 13

0 75 41 / 84 23

Sozialstation St. Martin (und Essen auf Rädern)

Betreuungsbedürftige Menschen erhalten Kranken-, Alten-, Familien- und Kinderpflege in der jeweils eigenen Wohnung gegen Entgelt. Die Einrichtung wird von den katholischen Kirchen-gemeinden der Seelsorgeeinheit gemeinsam getragen.

Kontakt:

Sozialstation St. Martin
Klosterstr. 35
88085 Langenargen

Pflegedienstleitung:

Luzia Maier

0 75 43 / 12 70

maier(at)sozialstation-langenargen.de

Homepage Sozialstation St. Martin

Kreuzbundgruppen

Zwei Selbsthilfegruppen für Suchtkranke und deren Angehörige treffen sich ebenfalls in unseren Räumen in Mariabrunn – Info über 0 75 41/86 46 oder 0 75 41/8 09 30 88.

Die Fördergemeinschaft „Maria Hilf“

unterstützt die Sozialstation und die Mitglieder in gewissem Umfang im Krankheitsfall.

Kontakt:

Gert Ziegler
Haydnstr. 12

07541 / 89 19

gert.ziegler(at)t-online.de

Mütter- und Schönstattgruppe

Hier treffen sich Mütter und verheiratete Frauen.

Ansprechpartnerinnen sind:

Adelgunde Hechinger

Bahnhofstr. 14

0 75 41 / 8 16 67

Stefanie Bendel

Ziegelhausstr. 29

0 75 41 / 86 46