Kirchengemeinden Mariabrunn und Eriskirch

Die beiden Kirchengemeinden Eriskirch und Mariabrunn sind durch den Fluss Schussen getrennt, werden aber durch das Pfarrbüro Mariabrunn gemeinsam verwaltet.

Begrüßung der Neuzugezogenen

Grüß Gott, herzlich willkommen in unseren Kirchengemeinden!


Sie haben in der Gemeinde Eriskirch Ihr neues Zuhause bezogen und gehören nun zur Katholischen Kirchengemeinde Eriskirch oder Mariabrunn.
Wir freuen uns mit Ihnen und hoffen, dass Sie sich recht bald in der neuen Umgebung wohlfühlen und eine angenehmes Miteinander finden werden.

Die Gemeinde Eriskirch besteht aus zwei Kirchengemeinden:
 
                     Mariä Himmelfahrt, Eriskirch
                                     und
               Zu Unserer Lieben Frau, Mariabrunn.

Sie arbeiten zusammen und werden von den Pfarrern Ulrich Steck und Martin Rist betreut.

Die Gottesdienste feiern wir im Wechsel in beiden Kirchen.

Dass wir eine lebendige Gemeinde sind, können Sie der Broschüre, die Sie per Post erhalten, entnehmen. Diese Broschüre soll ein kleiner Wegweiser für Sie sein; sie möchte Ihnen helfen, Kontakte zu knüpfen, sich zu orientieren und vielleicht neue Wege zu finden.
Sicher gibt es einmal die Gelegenheit der Begegnung in unseren Gottesdiensten, in den Gruppierungen, bei Veranstaltungen, wo immer Sie unsere Gemeinde erleben möchten. Ganz besonders würden wir uns freuen, wenn Sie Lust hätten, das Gemeindeleben aktiv mitzugestalten.
Zur weiteren Information liegt ein Exemplar unseres Kirchenanzeigers bei, in dem wöchentlich die Gottesdienstzeiten und die Termine unserer Veranstaltungen veröffentlicht werden. Es wäre schön, wenn Sie sich recht bald in unseren Kirchengemeinden heimisch fühlen würden.
Wir wünschen Ihnen alles Gute, Gottes Segen
und grüßen Sie herzlich

Pfarrer Ulrich Steck        Pfarrer Martin Rist                            

Tobias Plümer                                            Bernhard Vesenmayer

Zweiter Vors. des KGR Mariabrunn           Zweiter Vors. des KGR Eriskirch