Chor der Kirchengemeinde Kressbronn

Der 1952 gegründete katholische Kirchenchor Kressbronn hat derzeit ca. 30 Sängerinnen und Sänger – etwa 20 Frauen- und 10  Männerstimmen.

Wir sehen unsere Aufgabe vor allem darin, Hochfeste, Gottesdienste und Andachten musikalisch mit zu gestalten. Auch zu geistlichen Konzerten zeigt sich der Chor.

Wir haben ein sehr großes Repertoire an geistlichen oratorischen sowie a-cappella-Werken, verfügen aber auch über weltliches Liedgut.

Wir sind ein offener, ökumenisch besetzter Chor und freuen uns, wenn neue Sänger und Sängerinnen mal unverbindlich zu einer Schnupper-Probe kommen.

Unsere Chorproben finden regelmäßig – außer in den Schulferien – mittwochs von 20:00Uhr bis 21:30 Uhr im Saal unter der Kirche (Eingang unter der Überdachung) statt.

Meist im Winter oder Frühjahr jeden Jahres geht der Chor zu einem Chorwochenende mit Intensivproben für die nächsten größeren anstehenden Auftritte, vor allem Konzerte oder große Messen. Diese Tage verbringen wir meist in Klöstern wie Obermarchtal, Bonlanden oder – vor allem in den letzten Jahren  - in Mellatz.

Auch die Geselligkeit kommt neben den musikalischen Aktivitäten bei uns nicht zu kurz. So gibt es z.B. an jedem 1. Mittwoch des Monats nach der Probe ein geselliges Beisammensein im Saal. Hier werden dann auch die Geburtstagskinder und Jubilare des Chores aus dem vergangenen Monat geehrt und (nach-) gefeiert.

Bei gemeindeeigenen Festen wie Weihnachtsmarkt, Straßenfest usw. beteiligt sich unser Chor aktiv und sorgt mit für das leibliche Wohl mal mit selbstgebackenen Kuchen und Torten und oder heißen Schinken-Käse-Seelen.

Alle zwei Jahre unternimmt der Chor einen mehrtägigen Ausflug. So waren wir z.B. in Budapest, Rom, Prag, Dresden und Berlin; bei 1-tägigen Ausflügen haben wir u.a. Esslingen, Augsburg, München und Würzburg besucht.

 

 

 

Kontakt

Brigitte Kees, Vorsitzende des Kirchenchores

Jahresplanung Kirchenchor Kressbronn