Firmvorbereitung 2020 in der Seelsorgeeinheit Seegemeinden

21. November 2019

An die Schüler/innen der Klasse 9 und alle Interessierten!

Bereits heute laden wir dich ganz herzlich zur Firmvorbereitung 2020 in den Seegemeinden ein! Die Firmung wird bei uns jährlich durchgeführt. Deshalb werden dazu die katholischen Schüler/innen der SE Seegemeinden eingeladen, die im Schuljahr 19/20 die 9. Klasse besuchen. Doch auch ältere Jugendliche und Erwachsene können an der Firmvorbereitung teilnehmen.

Der Gottesdienst der Firmung wird am Sonntag, den 5. Juli 2020 um 10.15 Uhr in Langenargen und um 15.00 Uhr in Kressbronn sein.

Wer das Sakrament der Firmung empfängt, wird im kirchlichen Sinn erwachsen. Bei der Firmvorbereitung geht es darum, sich mit Themen des Lebens und Glaubens auseinanderzusetzen und sich bestärken zu lassen. Was ist mein Standpunkt? Worauf baue ich? Was verleiht mit Kraft? Die Firmvorbereitung möchte euch bei einer guten Entscheidung weiterhelfen.

Der Beginn der Firmvorbereitung ist am 7. März 2020 um 15 Uhr im Gemeindehaus Langenargen (bitte nehmt euch Zeit, es wird vermutlich bis ungefähr 18 Uhr gehen). Dort beschäftigen wir uns mit allen wichtigen Fragen rund um die Firmung. Es gibt wieder die Möglichkeit an verschiedenen Projekten zur Firmvorbereitung teilzunehmen.

Der Abschluss der Firmvorbereitung und die Proben zu den Firmgottesdiensten finden am 16. Juni in Kressbronn und am 17. Juni in Langenargen, jeweils um 18 Uhr statt.

Wir freuen uns sehr, wenn Du Dich für die Firmvorbereitung interessierst und sind gespannt darauf, Dich bald kennenzulernen. Du musst dich nicht extra dafür anmelden. Du solltest nur rechtzeitig am 7. März da sein. Wer ein Zeitproblem hat, den bitten wir, sich vorher zu melden.

Bis dahin wünschen wir Dir eine gute Zeit!

Dieter Walser
Ständiger Diakon
Mariabrunnstr. 68, Eriskirch 
dieter.walser(at)drs.de  07541 / 82352 oder 981003

und

Dennis Nguyen
Pastoralassistent
Marktplatz 26a, Langenargen
dennis.nguyen(at)drs.de  07543 / 95 29 729

Was ist Firmung ?

Die Firmung ist ein vom Bischof oder einem von ihm beauftragten Priester durch Salbung unter Handauflegung gespendetes Sakrament. Mit der Firmspendung bekräftigen die Kinder und Jugendlichen  ihren Glauben und ihre Zugehörigkeit zur Gemeinschaft der Kirche und empfangen "die Gabe Gottes, den Heiligen Geist". Die Firmung gehört neben der Taufe und der Erstkommunion zu den Initiationssakramenten.

von der Internetseite katholisch.de

Firmspendung

Bischof Dr. Gebhard Fürst hat Domkapitular Lic. iur. can. Thomas Weißhaar beauftragt, das Firmsakrament zu spenden.

Der Gottesdienst der Firmung wird am Sonntag, den 5. Juli 2020 um 10.15 Uhr in Langenargen und um 15.00 Uhr in Kressbronn sein.