Firmung 2019: "You(r) turn"

Was ist Firmung ?

Die Firmung ist ein vom Bischof oder einem von ihm beauftragten Priester durch Salbung unter Handauflegung gespendetes Sakrament. Mit der Firmspendung bekräftigen die Kinder und Jugendlichen  ihren Glauben und ihre Zugehörigkeit zur Gemeinschaft der Kirche und empfangen "die Gabe Gottes, den Heiligen Geist". Die Firmung gehört neben der Taufe und der Erstkommunion zu den Initiationssakramenten.

von der Internetseite katholisch.de

Firmvorbereitung

Die konkrete Anmeldung zur Firmvorbereitung und zu den Projekten wird am Freitag, den 11. Januar sein. Hierzu wird mit jedem Jugendlichen ein ca. 10 minütiges Gespräch geführt. Listen mit Uhrzeit und Ort für das Anmeldegespräch wurden beim Infoabend ausgelegt.

Zum Auftakt der Firmvorbereitung werden am Samstag, den 19. Januar um 18.30 Uhr in Langenargen und am Sonntag den 20. Januar um 10.15 Uhr in Kressbronn die Firmeröffnungsgottesdienste sein, an denen alle zur Firmvorbereitung angemeldeten Jugendlichen teilnehmen werden.

Für Fragen und Anliegen rund um die Firmvorbereitung steht Gemeindereferent Konrad Krämer unter 07543/9535249 gerne Rede und Antwort.

Anmeldung zur Firmung

Die Firmbewerber erhalten mit ihrer Anmeldung ein Heft, das die wichtigsten Informationen zur Firmvorbereitung enthält. 

Im nachstehenden Link kann das Heft eingesehen werden.

Informationsheft zur Firmung