Firmung 2018: "Abenteuer.Glauben.Leben."

Was ist Firmung ?

Die Firmung ist ein vom Bischof oder einem von ihm beauftragten Priester durch Salbung unter Handauflegung gespendetes Sakrament. Mit der Firmspendung bekräftigen die Kinder und Jugendlichen  ihren Glauben und ihre Zugehörigkeit zur Gemeinschaft der Kirche und empfangen "die Gabe Gottes, den Heiligen Geist". Die Firmung gehört neben der Taufe und der Erstkommunion zu den Initiationssakramenten.

von der Internetseite katholisch.de

Firmspendung

Bischof Dr. Gebhard Fürst beauftragte für das Jahr 2018 Weihbischof Thomas Maria Renz das Firmsakrament in unserer Seelsorgeeinheit zu spenden. Am Samstag, 7. Juli erfolgte für ein Teil der Jugendlichen die Firmung in der Kirche Maria, Hilfe der Christen, Kressbronn  und am Sonntag, 8. Juli fand in der Kirche St. Martin, Langenargen die zweite Sakramentenfeier statt.

Firmvorbereitung

Am Samstag, 27. Januar 2018 startete die Firmvorbereitung in Langenargen mit dem Firmeröffnungsgottesdienst in St. Martin.

Der ökumenische Chor "Cantiamo" sorgte für die musikalische Umrahmung der Feier.

Am Sonntag, 28. Januar 2018 begann in Kressbronn die Firmvorbereitung mit einem Gottesdienst.

 

Heft zur Firmvorbereitung