Steh auf und geh!

Zum Weltgebetstag 2020 aus Simbabwe

Turm der Kirche Kressbronn "Maria, Hilfe der Christen"

Steh auf und geh!“. Mit der Bibelstelle aus dem Johannes-Evangelium,5 laden die Frauen aus Simbabwe ein zum Weltgebetstag, den wir am Freitag, den 6. März um 19.00 Uhr in der Kath.Unterkirche feiern. „Ich würde ja gerne, aber…“ Wer von uns kennt diesen oder ähnliche Sätze nicht? Die Frauen aus Simbabwe laden ein über solche Ausreden nachzudenken. Sie haben für den WGT 2020 den Bibeltext aus Joh. 5  ausgelegt. „Steh auf nimm deine Matte und geh!“ sagt Jesus darin zu einem Kranken.

Diese Aufforderung gilt uns allen. Gott öffnet Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung. Die Autorinnen des WGT 2020 wissen wovon sie schreiben, denn ihre Situation in ihrem krisengeplagten Land ist alles andere als gut. Jahrelange Korruption und Misswirtschaft zusammen mit vermehrten Dürren in den letzten Jahren machen den Alltag schwierig. Aber es gibt  auch Ubuntu- eine afrikanische Grundeinstellung, die auf Gemeinschaft als Lebensgrundlage baut. „Ich bin, weil wir sind!“. Auch davon werden wir an diesem Abend etwas erfahren.

Dieser Gottesdienst zieht an diesem Tag einmal um die Welt, durch alle Kontinente  und  in vielen Sprachen. Wer interessiert ist kann die WGT-Veranstaltungen der Welt auch über facebook an diesem Tag verfolgen.  Werden Sie Teil dieser riesigen ökumenischen Bewegung. Auch Männer sind natürlich herzlich eingeladen. Nach dem Gottesdienst laden wir noch zum gemütlichen Beisammensein mit landestypischem Essen ein

 Wenn Sie Lust haben den Gottesdienst mitzugestalten, für den Abend etwas zu kochen oder als Gastgeberin mitzuwirken, melden Sie sich bitte bei

Karin Kadgiehn Tel.: 07543 / 54574 oder  0176 702 853 42 oder  email: kadgiehn(at)web.de

 

Flyer zum Weltgebetstag 2020