So hat Oberdorf gewählt

Wir danken für Ihre Teilnahme an der KGR-Wahl in diesen Zeiten

Ergebnisse der Wahl des Kirchengemeinderats

am 22. März 2020

 

in der Kirchengemeinde St. Wendelinus Oberdorf

 

im Dekanat Friedrichshafen

 

 

 

Hiermit wird das vom Wahlausschuss festgestellte Ergebnis der Kirchengemeinderatswahl bekannt gegeben:

 

  1. Die Zahl der Wahlberechtigten: 393

  2. Die Zahl der Wähler/-innen: 167

  3. Die Zahl der gültigen Stimmzettel: 162

  4. Die Zahl der ungültigen Stimmzettel: 5

  5. Die Zahl der gültigen Stimmen: 817

 

Namen der Gewählten mit Stimmenzahl:

Name

Stimmen

 

Name

Stimmen

Zell, Martina

148

4.

Breyer, Verena

133

Wiggermann, Peter

146

5.

Lanz, Stefan

131

Dillmann, Adrian

138

6.

Lemp-Geiger, Michaela

121

 

Wahlanfechtung

(§ 28 Kirchengemeindeordnung)

 

  1. Wahlanfechtungen können von jedem wahlberechtigten Kirchengemeindemitglied innerhalb einer Woche nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses beim Wahlausschuss schriftlich eingereicht werden. Sie müssen binnen einer weiteren Woche schriftlich begründet werden.

  2. Gründe für die Wahlanfechtung sind:

a): Mängel in der Person eines Gewählten oder

b): Verfahrensmängel, die für das Wahlergebnis erheblich sind.

23.3.2020