Du bist gerufen

Exerzitien im Alltag starten nicht nur in den Seegemeinden

Die Verantwortlichen in unserer Diözese freuen sich und begleiten diesen Weg, der in vielen Gemeinden in den kommenden Tagen beginnt, mit Ihrem Gebet und einer Kerze, die in dieser Zeit für uns brennt. 

Diese Kerze, die eigens für diese Exerzitien im Alltag gestaltet wurde, wird durch die Wochen der Fastenzeit hindurch täglich vor der Christusikone brennen. Sie und das Gebet begleiten all die Menschen, die sich jetzt auf den Weg der Exerzitien im Alltag machen. Wir und auch die Kollegen vom Team der Seelsorger für die Pastoralen Dienste/Priesterseelsorge denken im täglichen Gebet an Sie.

Wir hoffen und wünschen, dass dieser Exerzitienweg ein guter für die Männer und Frauen werde, die ihn gehen und sie Gottes liebevolle Zuwendung in ihrem Leben spüren dürfen. Auch Ihnen im Begleiten der Menschen Freude und Stärkung!

In diesem Sinne grüßen wir Sie herzlich
Gabriele Denner, Hauptabteilung IV Pastorale Konzeption
Annette Gawaz, Seelsorge für die Pastoralen Dienste/Priesterseelsorge

DANKE sagen auch wir von den Seegemeinden und fühlen uns von dieser großen Gebetsgemeinschaft in unserer Diözese getragen.
Stefanie Teufel (für das Pastoralteam)

Zum Herunterladen: Ein Gebet begleitet uns in diesen Tagen.